LOGISTIKLÖSUNGEN FÜR PRODUKTION UND LAGER

Sprachgeführte Lagerabwicklung (Pick by Voice)

Seit mehreren Jahren ist das PROBAS - Pick by Voice - Modul sehr erfolgreich im praktischen Einsatz. Es eignet sich besonders zur beidhändigen Kommissionierung im Prinzip „Mann zur Ware“ und beim Tragen von Schutzhandschuhen. Gegenüber Datenfunk- anwendungen erweist sich die sprachgeführte Kommissionierung als deutlich effizienter und leistungssteigernd bei gleichzeitiger Qualitätssteigerung durch Reduktion von Pick-Fehlern. Durch den Pick-by-Voice-Einsatz lassen sich lt. jüngster REFA-Studie Zeiteinsparungen gegenüber klassischem Pick-by-Scan je nach Kommissionierart zwischen 17 und 23 Prozent und vs. Listenkommissionierung von 25 bis 35 Prozent realisieren. 36 Prozent Zeitersparnis ergeben sich demnach beim Multi-Order-Picking vs. Scannereinsatz.

Als Hardware erweisen sich besonders die Talkman Geräte von Vocollect als zuverlässiger Kommissionierhelfer bester Qualität. Nebengeräusche werden durch ein zweites Mikrofon erfolgreich herausgefiltert und Mehrsprachigkeit sorgt zudem für flexible Einsatzmöglichkeiten. In Kombination mit sehr kurzen Einarbeitungszeiten eignet sich Pick-by-Voice auch ideal bei wechselndem Personal.

Für komplett personell abzuwickelnde Lagerbereiche bietet PROBAS eine Kombination von Pick-by-Scan-Methoden und Pick-by-Voice. Neben der Voice-Kommissionierung können somit andere Prozesse - wie z. B. WE-Erfassung, Vollpalettentransporte, Einlagerungen, Nachschub, Vollpalettenentnahmen, Verladen - parallel per WLAN gesteuert und abgewickelt werden.


© GDV Kuhn mbH 2009