LOGISTIKLÖSUNGEN FÜR PRODUKTION UND LAGER

GDV Kuhn mbH feiert 20-jähriges Bestehen

In die Lüneburger Heide zog es Mitte September die Kunden, Kooperationspartner und Mitarbeiter des Salzhäuser Softwarehauses GDV Kuhn. Der Spezialist für Lagerverwaltungs- und Materialflusslösungen hatte aus Anlass seines 20-jährigen Firmenjubiläums zu einem rustikalen Programm geladen. Der Nachmittag mit Wanderung zum Wilseder Berg und Kutschfahrt durch die Heide bot genügend Gelegenheit, die oft langjährigen Geschäftsbeziehungen durch Fachsimpeleien und persönliche Gespräche zu vertiefen.

Am Abend schloss sich eine kleine Feier mit rund 60 Gästen in der ehemaligen Mühle des Hotels „Hof Sudermühlen“ an. „Geistige Arbeit zu Festpreisen - das ist schon etwas, das verlangt hohes Wissen, hohe Konzentration, Präzision und Disziplin,“ so beschrieb der geschäftsführende Gesellschafter Manfred Kuhn in seiner Festrede die Herausforderungen des Marktes und verglich die Programmierung in den komplexen Software-Projekten mit dem Schreiben eines tausend-seitigen Buches „Alles soll zueinander passen, flüssig und spannend lesbar und mit null Fehlern in drei Monaten geschrieben sein.“ Dass dies durchaus möglich ist, davon konnten sich die Gäste am nächsten Morgen beim Tag der offenen Tür in den Salzhäuser Geschäftsräumen überzeugen, als Manfred Kuhn, nicht ganz ohne Stolz, die erfolgreichen Projekte bei den Firmen Hella, Otto Bock und Dr. Oetker als Video präsentierte. „Eine rundum gelungene Veranstaltung“, so einer der Teilnehmer mit einem Augenzwinkern, „aber es legt die Messlatte für die 25-Jahr Feier natürlich ganz schön hoch.“ Aber auch in fünf Jahren wird sich Herr Kuhn mit seinen Mitarbeitern sicherlich wieder etwas für seine Kunden einfallen lassen.


Manfred Kuhn (links) im Gespräch mit Kunden und Kooperationspartnern.

zurück zu News


© GDV Kuhn mbH 2004